manchmal

manchmal. oder nein genrell mach ich mir warscheinlich zu viel gedanken und ne kopp um andere. veronehmlich freunde von mir… und benehme mich bemuttternd wie wie ne tane oder so.. und dann wenn ich eben diese bedauernd festeklle frag ich mich voller trauer und sehnsucht: ob sich wohl jemand auch mal so um mich gedanken mach so f?rsorglich f?r mich empfindet… ob jemadn so liebe voll an mich denkt und vielleciht dann auch von mir in selber weise „geliebt“ wird

p.s.: unsere wg katze schl?ft und schnurrt in meinem schos: obwohl ich grad erst nachhause gekommen bin: nach diesem unbeschreiblich freundschaftlich sch?nen kleeinen geburtstagspasrtyFreundeTReffenDing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.