selbststrangulation im schlaf

oder warum ich scheinbar die letzten nächte andauernd wach gewurden bin.

heute morgen zog etwas ganz seltsam an meinem hals. und zwar nach hinten. wie ich festellte war das meine halskette die, ich wie schon des öt;fteren, aber nacht nicht abgelegt hatte. und sie zog nicht gar wenig. wiederum stellte ich fest das sie an meinem t-shirt hin und mich deswegen leicht strangulierte.

also der quasi unfrewillige selsbt mord im schlaf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.