Wenn mann sich alles

Wenn mann sich alles gef?hle als in einer kugel angeordnet vorstellt dann lieg auf der einen seite der „geht so“/“so lala“/“nix besonderes“ Status im gegen?ber liegt ein nix das ich jetzt mal X nenn direckt neben dem X liegen der starke hass, die wut, aber auch das h?chste gl?cksgef?hl, die freude.. ich scheine nun st?ndig um das X zu kreisen nur um mich ab und zu mal im X dem nixhts sozusagen auszuruhen.

Und

Also ich war noch ie so fertig mit dem hier und jetzt und dem leben…. lebte ich fr?he von woche zu woche oder ab und zu von tag zu tag dann leb ich jetzt von einer stunde zur anderen…. wenn ich dann bald faust zitiere. und….Augenblick verweile doch du bist zu sch?n sage dann soll mich auch der mephiste holen…. eigentlich ist er n?mlich ein lieber der m?ph m?ph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.