Gedanken vor dem Ein

Gedanken vor dem Einschlafen:::

Angst!
Angst alles zu verlieren,
Angt da alles um sonnst war,
Angst auf der Stra?e zu enden
doch am schlimsten ist die angst zu wissen das keiner da ist der einen tr?stet, mut spendet.. halt alleine zu sein

Und darum an alle die mir was bedeuteten und denen ich was bedeutette: Ich vermisse euer L?cheln ( das welches aus dem Herzen kommt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.