heute morgen nach ei

heute morgen nach einer ganzen stunde weckerklingeln endlich aufgestenden um dann endlich in der daa ein wenig die rechner zu richten. so langweilig war mir noch nie dabei: vielleicht hats ja deswegn so lange gedauert.
Na ja jedenfalls wollte ich daannach zu entspannung ins solarium, war ich auch aber ::: dieser doofe cd-player da wollte meine cd nich ordentlich spielen, so hab ich geschlagen 15 min. die selben 45 sec lied h?ren d?rfen, h?tte gar nicht gedacht das ich das auch noch aushalte.

Als ich dann endlich zu hause angekommen war und mich fragte was man mit nem niessligen frietag abend anfangen k?nnte… was ich mit nem verregnetten sonntag mache wei? ich. f?r nen samstag h?tte ich auch ideen aber f?r nen freitag……….

da kam dann aber auch scon andi nachhause geplatz und fragte mich ob ich nicht lust h?tte mit ins one zu kommen: hey wir unternehmen mal wieder was zusammen :: watten ereigniss… und da ich eh mal in hendriks neuen laden vorbeischauhen wollte hab ich zugesagt und mich dann in super fast zu schnell fertig und hoffentlich nicht ?bersee tempo ausgeh fertig gemacht.

Aber
Wenn man sich in der gr??ten Menschenmasse allein f?hlt

Also entschloss ich mich zu gehen….

Und dann wu?te ich was man an ner verregnetten FreitagNacht tuhen kann: man kann in klamotten die eigentlich f?r nen leichten Sommerabend oder den weg von der disse bis zum auto ausgelegt sind. ca 45 min lang durch die stadt nach hause trotten um dann dieses hier kund zu tun.

p.s.: falls die den lebenfrohen, witzereizenden, immer l?chelden und anderen helfen steffen von fr?he zu f?llig bei euch lang gehen eht. bestellt ihm sch?ne gr??e und sagt ihm er mlge doch wieder zu mir kommen denn hier ist er ganz bestimmt nicht mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.